Dennis Iapichino wurde im Internet zum Mann des Spiels gewählt.


Dennis Iapichino ist Ihr Mann des Spiels. In seinem ersten Einsatz in der Raiffeisen Super League zeigte Iapichino eine reife Leistung. Er war auf der linken Seite sehr aktiv und seine Offensivaktionen taten dem Genfer Spiel gut. Er belohnte sich sogar mit einem Tor, welches allerdings vom VAR aberkannt wurde.

Er gewann die Wahl mit 28,6% der Stimmen. Tasar (26,1%) und Rouiller (11%) begleiten ihn auf dem Podest.